Aufsichtsrat

Der auf Nachhaltigkeit und Gemeinwohl ausgerichtete Senat der Wirtschaft ist in besonderer Weise der Compliance und Rechtschaffenheit verpfl ichtet. Der Aufsichtsrat leistet als zuständiges Organ hierzu seinen Beitrag.

Der Aufsichtsrat berät und kontrolliert die Arbeit des Vorstands. Er wird durch die Bundesversammlung auf Vorschlag des Präsidiums gewählt. Der Aufsichtsrat ist für die Genehmigung des vom Vorstand aufgestellten Jahresbudgets und die regelmäßige Überwachung dessen verantwortlich.

Hierbei orientiert sich die Planung neben der satzungsgemäßen Ausrichtung an den inhaltlichen Zielen des Senats auch an der Stärkung der fi nanziellen Lage des Senats. Somit sollte es langfristig möglich sein, die strategische gemeinwohlorientierte Ausrichtung in Wirtschaft, Forschung und Politik zu fördern.

Dies gilt im Besonderen auch für die Arbeit, die in den verschiedenen Kommissionen des Senats geleistet wird. Dazu erfolgt der inhaltliche Austausch nicht nur mit dem Vorstand sondern ebenfalls eng vernetzt mit dem Präsidium.

Auch wenn „Erfolg“ in politischer Hinsicht nur schwer messbar ist, kann der sichtbar enge und vertrauensvolle Austausch mit Entscheidungsträgern im Sinne des Gemeinwohls als bemerkenswert und effi zient betrachtet werden.

es sollte langfristig möglich sein, die strategische gemeinwohlorientierte Ausrichtung in Wirtschaft, Forschung und Politik zu fördern

 

Dieter Noldenn

Dieter Noldenn (Sprecher des Aufsichtsrats)
Diplomkaufmann
Geschäftsführer / CFO
Karstadt Feinkost GmbH & Co KG, Köln
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Uni Köln
  • Steuerberater-Examen, Düsseldorf
  • Prüfer bei der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Geschäftsbereichsleiter Betriebswirtschaft bei Tengelmann
  • Direktor Controlling bei der Karstadt Warenhaus AG
  • seit 2004 Geschäftsführer/CFO bei Karstadt Feinkost

 

Dr. Ketterle_3

Dr. Jürgen Ketterle
Diplom-Kaufmann / Steuerberater
  • geboren 1956
  • verheiratet
  • 3 Kinder
  • Studium und Promotion an der Universität zu Köln
  • freiberuflich als Steuerberater in eigener Kanzlei tätig

 

 

Schega

Gottfried Georg Schega
  • Geboren am 29. September 1949 in Weiden / Oberpfalz
  • verheiratet, zwei Kinder
  • war in div. Unternehmen CFO, CEO, Vorstand, bzw. Geschäftsführer