Expertengespräch mit Wirtschaftsminister Tiefensee

Strategien zur Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0

In kleinem Kreis haben Senatoren in Weimar mit Thüringens Wirtschafts- und Digitalminister, Wolfgang Tiefensee, Strategien zur Digitalisierung und zur Arbeitswelt 4.0 besprochen.

Der Minister nahm sich fast zwei Stunden Zeit und zeigte sich aufgeschlossen für die Ideen aus dem Senatskreis. Eine Anregung aus dem Bereich „E-Health“ fand der Minister besonders interessant: Spontan sagte er zu, dass die Idee alsbald in einem Pilotprojekt in Thüringen getestet werden solle!