WegWeiser Nachhaltigkeit

WegWeiser Nachhaltigkeit

Mit dem WegWeiser Nachhaltigkeit bieten wir unseren Mitgliedern Unterstützung bei der Erreichung essentieller Nachhaltigkeitsziele an.

Dabei folgen wir dem Grundsatz: Von Senatoren für Senatoren. Senatskolleginnen und Senatskollegen mit großem Know-How in den Bereichen CSR und Nachhaltigkeit führen mit anderen interessierten Mitgliedern Einführungsgespräche über Möglichkeiten des Nachhaltigkeitsengagements. Auch die konkreten Maßnahmen können durch Mitglieder des Senats realisiert werden.

So entsteht nicht nur ein sich vergrößernde Zahl nachhaltig agierender Unternehmen, sondern auch eine Gesamtübersicht des Engagements des Senats der Wirtschaft, das seinerseits als Best-Practice Beispiele zur Nachahmung für andere Unternehmen geben kann.

Bei Interesse an bestimmten Nachhaltigkeitsmaßnahmen koordiniert das Büro des Senats in Bonn auf Wunsch den Kontakt zu demjenigen Senatsmitglied, das mit Expertise in diesem Bereich unterstützen kann.

Die Nachhaltigkeit wird innerhalb der Initiative WegWeiser Nachhaltigkeit durch vier Säulen abgebildet: Strategie, Management/Prozesse, Umwelt-/Klimaschutz und Soziales.

Diese Säulen tragen die Nachhaltigkeit und stellen bildlich sowohl die Planung als auch die Durchführung von nachhaltiger Unternehmensführung dar.

Mitglieder die Interesse an einem Einführungsgespräch mit dem Kompetenzteam der Initiative haben, können sich an Dr. Stefan Brüggemann wenden:
s.brueggemann@senat-deutschland.de