E-Mobilität stärken – Impuls zur Besteuerung von Dienstwagen

E-Mobilität stärken – Impuls zur Besteuerung von Dienstwagen

These:

Viele Fahrzeuge sind Geschäftswagen. Große Teile werden von angestellten Managerinnen und Managern gefahren. Diese treffen die Entscheidung welches KFZ sie fahren oft selber.
4 Mio. KFZ in Deutschland sind „Flottenfahrzeuge“ von Unternehmen.
Die 1% Regelung verhindert oft eine positive Entscheidung für E Dienstwagen.
Ersparnisse beim Verbrauch und Steuern haben die Unternehmen, nicht die Fahrer.

Neuzulassung überwiegend gewerblich

Ein Großteil der neuzugelassenen Kraftfahrzeuge in Deutschland (über 50 %) entfällt auf gewerbliche Fahrzeughalter. Demgegenüber greifen private Käufer häufig auf gebrauchte Fahrzeuge zurück.

[…]